Kastilien Zentralspanien
Madrid
Kastilien
Extremadura
Schweiz
Graubünden + Wallis
Bergell
Engadin
Rätikon
Via Spluga
Wallis
Oldies but Goldies Reisearchiv
frühere Kulturreisen
frühere Aktivreisen

Spezialität aus Spanien: Esqueixada - frischer Stockfischsalat

Datum: 
02. Juni 2011

Rezept: Esqueixada - frischer Stockfischsalat

Das Besondere an diesem Gericht ist, das sehr oft in den Bars als Tapa gereicht wird, dass der Stockfisch durch den Zitronensaft und Essig "gegart" wird.

Zutaten für 2 Personen:

400 g Baccalao - Stockfisch
4 große Tomaten
2  rote Paprika
4 EL Balsamicoessig
2  Frühlingszwiebeln
4 EL Olivenöl
20  schwarze Oliven
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

Stockfisch von Gräten und Haut befreien und in kleine Stücke zerteilen.  Frühlingszwiebeln und Oliven in Ringe schneiden. Tomaten und Paprika würfeln
Alle Zutaten in ein Schüssel geben, Balsamicoessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft hinzugeben und alles gut mischen! Fertig!