Kastilien Zentralspanien
Madrid
Kastilien
Extremadura
Schweiz
Graubünden + Wallis
Bergell
Engadin
Rätikon
Via Spluga
Wallis
Oldies but Goldies Reisearchiv
frühere Kulturreisen
frühere Aktivreisen

BASKENLAND - ANDALUSIEN - KANTABRIEN: EDEN-Preis


« zurück zur vorherigen Seite

BASKENLAND: Region Goierri mit dem EDEN-Preis ausgezeichnet
Ein geradezu leckeres Reiseziel? Ja, und zwar die Region Goierri im Baskenland. Hier wird der Idiazabal-Käse hergestellt. Wir möchten Ihnen gerne mehr darüber erzählen, denn ab sofort gibt es einen Grund mehr, dorthin zu fahren: Die Region wurde in das Netzwerk der EDEN-Reiseziele (European Destinations of Excellence) aufgenommen, nachdem sie 2015 preisgekrönt wurde. Die EDEN-Preise erkennen sowohl die Nachhaltigkeit des Fremdenverkehrs als auch die lokale Gastronomie an. Und die Einwohner der Region Goierri sind dafür bekannt, dass sie gerne gut essen und auch ihre Besucher in diesen Genuss bringen wollen. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass das ganze Jahr über in den 18 Ortschaften der Region zahlreiche Gastronomiemessen veranstaltet werden. Dabei läuft jedem Besucher das Wasser im Mund zusammen. Und das Starprodukt der Region ist dabei natürlich der berühmte Queso Idiazabal. Er wird aus der Rohmilch der einheimischen Latxa-Schafe gewonnen und erhält regelmäßig die Anerkennung durch internationale Preise, wie zum Beispiel die World Cheese Awards. Möchten Sie noch mehr erfahren? Auch über die Gastronomie hinaus ist der Fremdenverkehr in Goierri etwas ganz Besonderes. Er zeichnet sich aus durch den Respekt für die Umwelt und die örtlichen Traditionen. Hier haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, in Ordizia einen Markt zu besuchen, der über eine fünfhundertjährige Tradition verfügt. Dort finden Sie die besten Produkte der Saison im Herzens des Baskenlandes. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, in einem der vielen Naturparks die Natur zu genießen: Aralar und Naturpark Aizkorri-Aratz. Weitere Vorschläge? Wie wäre es mit dem Besuch einer Apfelweinkellerei, einer Käsefabrik oder anderer landwirtschaftlicher Betriebe? Oder absolvieren Sie die Idiazabal-Käseroute zu Fuß bzw. mit dem Auto! Machen Sie mit bei einem Orientierungsspiel für die ganze Familie, besuchen Sie eine Trail-Station, um an einem Geländelauf teilzunehmen, oder nutzen Sie eine der vielen weiteren Möglichkeiten! Bestimmt haben Sie noch Lust auf mehr, weshalb wir Ihnen empfehlen, die Region Goierri im Baskenland selbst zu besuchen. Ein europäisches Reiseziel mit Qualitäts-Gütesiegel und Luxus-Küche.

ANDALUSIEN - KANTABRIEN: Vorstellung der Finalisten des EDEN-Preises
Die Almadraba-Thunfischroute in Conil de la Frontera
Die Almadraba-Thunfischroute in Conil de la Frontera (Cádiz, Andalusien) bietet Ihnen eine gastronomische Tour rund um den roten Thun, ein exquisites Nahrungsmittel mit hervorragenden Eigenschaften, das seit zweitausenden Jahren mit der handwerklichen, nachhaltigen Fischereitechnik der sogenannten Almadraba, einem Labyrinth von Fischernetzen, gefangen wird. Den Almadraba-Thunfisch können Sie dank der abwechslungsreichen Küche auf über dreihundert verschiedene Arten zubereitet probieren, die weitere regionale Produkte in ihren Mittelpunkt stellen. Erfahren Sie gleichzeitig mehr über die Kultur des Meeres und der Fischerei, indem Sie ein bezauberndes weißes Fischerdorf mit langen, feinsandigen Strände kennenlernen.
Pasiego-Täler: traditionelle Gastronomie
Die Pasiego-Täler, die grünen Täler um Pas in Kantabrien, bieten Ihnen die einmalige Möglichkeit, nicht nur die erstaunliche Natur von Nordspanien kennenzulernen, sondern darüber hinaus auch ihre Speisen zu kosten! In dieser Region werden Flussfische und Anbauprodukte mit der größten Sorgfalt auf herkömmliche Weise hergestellt, um als köstliche Speisen frisch auf den Tisch zu kommen. Ebenso unwiderstehlich wie die Gerichte sind die typischen Süßspeisen der Gegend wie beispielsweise „Quesadas“ (Käsekuchen) und „Sobaos“ (Butterbiskuit).
SalZone: Pökelfisch aus Ceuta
Jenseits der Meerenge von Gibraltar wird Ihnen in Ceuta die Möglichkeit geboten, die lokale Spezialität des Pökelfisches kennenzulernen und zu kosten. Verschiedene Angebote stellen Ihnen die unterschiedlichen Etappen dieser jahrtausendealten Tradition vor, von der Fischerei über die Phasen des Pökelns und Trocknens bis hin zum Probieren von Gerichten und Tapas mit weißem und rotem Thunfisch sowie Beilbauchsalmler. Darüber hinaus können Sie in den Gourmetläden vielseitige Artikel aus Pökelfisch und andere Produkte erstehen.

© Text OTE